Referent/in für das Brüsseler Büro (m/w/d)

IG Metall
(Brüssel. Belgium)
Posted: 12. March 2019
Deadline: 
Friday, 5 April 2019
Posted: 
Tuesday, 12 March 2019
Location: 
Brüssel
Belgium
Company: 
IG Metall
Company profile: 

Die IG Metall ist mit rund 2,3 Mio. Mitgliedern eine der größten und wachsenden Gewerkschaften
weltweit. Sie vertritt die Interessen der Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie, in der
Eisen- und Stahlindustrie, in der Textil- und Bekleidungswirtschaft und in der Holz- und
Kunststoffbranche. Im Non Profit Bereich zählt sie zu den größten Organisationen in Deutschland.

Job description: 

Der Bereich Transnationale Gewerkschaftspolitik sucht ab sofort eine/einen

Referent/in für das Brüsseler Büro (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Vertretung und Vermittlung der Positionen und Interessen der IG Metall gegenüber den Europäischen Institutionen, insbesondere der EU-Kommission, dem Europäischen Parlament und dem Rat
  • Herstellung und Pflege von Kontakten zu politischen Entscheidungsträgern, regelmäßige Teilnahme an öffentlichen Veranstaltungen und Sitzungen der europäischen Institutionen
  • Mitwirkung an der Erstellung europapolitischer Positionen und Stellungnahmen der IG Metall, insbesondere zu wirtschafts-, industrie- und sozialpolitischen Fragestellungen sowie zum Themenfeld "Mitbestimmung in Europa"
  • Unterstützung bei Gesprächskontakten der geschäftsführenden Vorstandsmitglieder und anderer Vertreter/innen der IG Metall Vorbereitung von Reden und Publikationen zu europapolitischen Themen
  • Konzeption und Durchführung von europapolitischen Veranstaltungen sowie Referententätigkeit, vor Ort und bundesweit
  • Regelmäßige Berichterstattung über aktuelle europapolitische Ereignisse, etwa durch die inhaltliche und redaktionelle Betreuung des „Europapolitischen Newsletters“ des EU-Verbindungsbüros der IG Metall

Ihr Profil:

  • Fachwissen, das durch (Fach-) Hochschulausbildung bzw. durch Ausbildung an der Europäischen Akademie der Arbeit, Traineeausbildung oder in anderen gewerkschaftlichen Bildungseinrichtungen erworben wurde oder ein gleichwertiges Fachwissen
  • Fundierte Kenntnisse der Arbeitsweise der Europäischen Union, der Begleitung von Gesetzgebungsprozessen sowie der europäischen Gewerkschaftsstrukturen
  • Fähigkeit, selbständig zu planen und zu organisieren sowie analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Sehr gute kommunikative Kompetenz, Verhandlungssicheres Beherrschen von Deutsch und Englisch in Wort und Schrift; Französischkenntnisse wären von Vorteil
  • Freundliches und gewinnendes Auftreten
  • Ausgeprägte Fähigkeit zur Teamarbeit, zu koordinierten und kooperativen Arbeiten
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Reisebereitschaft, Verantwortung und Flexibilität

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle, die ab sofort zu besetzen ist.

Contact: 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte bis zum 5. April 2019 Ihre Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per Mail an die Kollegin Cristina Spoglia cristina.spoglia@igmetall.de, Telefon +4969 6693 2041.

IG Metall Vorstand • FB Personal • Ressort Personalmanagement 
Wilhelm-Leuschner-Str. 79 • 60329 Frankfurt am Main

Online bewerben